Bitte beachten Sie unsere neuen Telefonnummern ab dem 30.12.2015 - Weitere Informationen finden Sie hier!


MEDTEC Medizintechnische Software

Warenwirtschaftssystem für den Groß- und Einzelhandel

Millionen Zeilen an Programmcode kann man nicht "kurz" beschreiben.
Nehmen Sie die nachfolgende Aufzählung als Anregung, mit uns ins Gespräch zu kommen.

  • Hohe Zuverlässigkeit und Effizienz durch Client-Server-Architektur und Einsatz des Microsoft SQL-Servers 2005
  • Fernzugriff bzw. Filialbetrieb möglich -bspw. über Citrix Metaframes oder Windows Terminal Services
  • Angebotswesen, Auftragserfassung mit Rückstandsbildung, Komplett-, Teil-, und Nachlieferungen
  • Fakturierung: direkt, automatisch oder manuell. Rechnungsstellung an Warenempfänger, Auftraggeber oder Abrechnungsstelle. Preisnachtrag, Musterabrechnung, Sammelrechnungen, Portozuschlag
  • Lagerhaltung, (kundenindividuelle) Mindestbestände, Meldebestände, Stücklisten, optionale Lagerfortschreibung, Gefahrgut
  • Vielfältige und schnelle Artikelsuche Sprechstundenbedarfsabrechnung über beliebige Zeiträume mit Rezeptaufstellung, Verteilung und automatischem Rezeptdruck, Praxisgemeinschaftsabrechnung
  • Lieferungen: Sofort-Druck oder Reservierung mit Freigabe nach Tour / Vertreter, Warenausgangskontrolle
  • Druck von „Picklisten" zur Kommissionierung
  • Automatische Zuzahlungsrechnungen
  • Chargen- und Geräteverfolgung
  • Flexible und umfangreiche Preis- und Rabattgestaltung
  • Artikel-Etikettendruck mit Strichcode
  • Reparaturverwaltung, Kassengeräte, Verleih und Depot
  • Zahl- / Mahnwesen bzw. Fibu-Schnittstelle
  • Legende, Statistik und Provisionsabrechnungen
  • Bestellvorschlag / Kommissionsbestellungen
  • Wareneingang mit automatischer Verteilung und Druck der Nachlieferungen
  • Benutzerrechte, Druckerverwaltung, geschäftsbereichsabhängige Einbindung von Firmen-Logos auf Belegen, Artikelbilder
  • Import- / Exportfunktionen (Artikel-/Kunden-listen, Hersteller-Preislisten, „S-Firm", „Optica", Lieferantenauswertungen „Open Cofakt", FiBu, Logistiker-Programme, Shop, Office etc.)
  • Anbindung an Logistikprogramme (bspw. Easylog, Heidler HSV, DELISprint für DHL, GP, UPS, GLS, DPD, trans-o-flex etc.) für den Etikettendruck bspw. durch Scannen des Strichcodes auf dem Lieferschein Integrierte Komplett-Lösungen (Etiketten, Tagesabschluss und Datenübermittlung) für DPD und trans-o-flex mit Gefahrgutbeförderung
  • Strichcode-Unterstützung (Lieferschein, Rechnung, Artikeletiketten mit PZN, EAN, etc.)



Zusatzmodul „Externlager", bitte sehen Sie hier nach weiteren Informationen zum Externlager

  • Integrierte Versorgung von Arztpraxen und Krankenhäusern durch Bedarfsermittlung anhand von protokollierten Warenentnahmen (mittels Strichcode-Scanner) und hinterlegten Mindestbeständen
  • Scannerbasierte Abwicklung und Eingabe sämtlicher Funktionen wie Abbuchungen und Warenzugänge
  • Nahtlose Anbindung an Medtec und automatische Auftragserzeugung
  • Datenübertragung per ISDN / VPN
  • Vermeidung von Fehlbeständen, „Feuerwehrfahrten" und Abrechnungsdifferenzen
  • Artikelpflege bleibt zentral in Medtec
  • Automatischer Etikettendruck für Artikel ohne Strichcode in Medtec für Windows bei Auslieferung
  • Auswertungen für Lageroptimierung, Berücksichtigung von Sonderfällen wie „Langsamdrehern" u.a.


Eine ausführliche Preisstaffel senden wir Ihnen gerne zu.

Leistung und Service:

  • Wir stehen beratend bei der Auswahl der Hardware zur Verfügung.
  • Wir führen die Datenübernahme durch (komplett aus Medtec II, auch Fremdsysteme).
  • Wir stehen auch nach dem Kauf mit Wartung und einer Hotline-Betreuung zur Verfügung.

Auf Anfrage erstellen wir Ihnen gerne ein persönliches und individuelles Angebot.